Studie zum Thema "Mentalen Repräsentationen von Beziehungen"

Liebe/r TeilnehmerIn,

vielen Dank für Ihr Interesse an dieser Onlinestudie.
Die Abteilung Sozial- und Rechtspsychologie des Psychologischen Instituts der Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität Bonn führt eine Studie zum Thema „mentale Repräsentationen von Beziehungen“ durch. Im Rahmen dieser wissenschaftlichen Studie sollen via Online-Experiment Daten von Personen zwischen 18 und 40 Jahren erhoben werden.
Unter allenTeilnehmern werden nach Ende der Studie zwei Amazon-Gutscheine im Wert von 20 Euro verlost.
Die Teilnahme dauert ca. 10-20 Minuten.
Sie benötigen zum Starten der Untersuchung einen Windows Rechner. Wenn sich ein Fenster öffnet, in dem die Erlaubnis zur Ausführung von Skripten erfragt wird, müssen Sie dies zulassen. Das Laden der Untersuchung dauert je nach Verbindungsgeschwindigkeit bis zu mehreren Minuten.
Ihre Teilnahme ist freiwillig und kann jederzeit abgebrochen werden. Zum vorzeitigen Beenden der Teilnahme drücken Sie bitte die Strg- und Q-Taste gleichzeitig.
Ansprechpartnerin bei Rückfragen ist Sarah Steinkamp. Erreichbar via E-Mail unter sarahst@uni-bonn.de

.
Inquisit 3